Fattoria di Bagnolo. Weine der Toskana, vin santo del chianti Riserva -aus kontrolliertem Anbau-.
    > Produkte > Weine > VIN SANTO DEL CHIANTI RISERVA 2002

FATTORIA DI BAGNOLO


VIN SANTO DEL CHIANTI RISERVA 2002

 

EIGENTUEMER: Marco Bartolini Baldelli
ENOLOGE: Dr. Maurizio Pertici
AGRONOM: Dr. Maurizio Pertici
LAGE: Impruneta (Florenz)
HOEHE: 220 m.
REBSORTEN: Trebbiano und Malvasia
ANBAU: Guyot
BODEN: steinig, mit Ton gemischt
ABGEFUELLTE FLASCHEN: begrenzt, 880 (500 ml.)


 

 

 

WEINLESE: vom 20. bis zum 30. September
ERNTE: von Hand mit Auswahl der Trauben
TROCKNEN: die Trauben werden 3 Monate auf Stahlleinen
aufgehaengt, damit die Luft besser an die Trauben gelangen kann
GAERUNG: am Ende des Trocknens werden die Trauben abgebeert und leicht gepresst, der Most wird in Faesschen unterschiedlicher Groesse gefuellt und mit Wachs verschlossen. Der Most bleibt mindestens 8 Jahre in den Faesschen, dann folgen die Fasen des Abstrichs, der Klaerung, des Filterns und des Abfuellens in Flaschen.


ALKOHOLGEHALT: 17,5 %
SAEUREGEHALT: 8,11 g/l
PH: 3,40
AUSZUG TOTAL: 135,5 g/l
RESTLICHER ZUCKER: 111,6 g/l


FARBE: intensiv bersteinfarben, vollmundig und klar
BOUQUET: ueppig, komplex, mit einer klare Note von Trockenobst und Rosinen, der Nase praesentiert sich der Wein mit einem Duft von Aprikosen und Kastanienhonig
GESCHMACK: sehr ausgewogen, elegant mit einer suesslichen, nicht invadenten Note. Langer und ueppiger Nachklang, aehnlich wie das Bouquet
GEEIGNET ZU: Mandelkeksen, Trockenobst, kandiertem Gebaeck


 

2004 Bartolini Baldelli | All Rights Reserved | -
HOME | FAMILIE | PRODUKTE | UNTERKUNFT | DIE BESITZUNGEN | WO WIR UNS BEFINDEN | NEWS